Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6 Slideshow Image 7 Slideshow Image 8 Slideshow Image 9 Slideshow Image 10

Mehr zum Thema "Easyjet"

Viele Airlines zocken Fluggäste konsequent ab

02.10.2018

Nach jeder Stornierung und jedem Nichtantritt eines Fluges entstehen gesetzliche Rückerstattungsansprüche auf einen Großteil des Ticketpreises. Doch 65 Prozent der Fluggäste – so ein Fluggastrechteportal – wissen bisher nichts von diesen Erstattungsansprüchen. Und von den wenigen Leuten, die ihren Anspruch kennen, fordern angeblich  gerade einmal fünf Prozent ihre Rückerstattung auch tatsächlich ein.

Mehr erfahren

  • Urlaub.digital

Easyjets Buchclub hebt mit 17.500 Büchern ab, um Kinder in diesem Sommer für Bücher zu begeistern

11.07.2018

Die britische No-Frills-Airline Esayjet führt auf deutschen und europäischen Flügen 300 „Flybraries“ , zu deutsch: “fliegende Bibliotheken” ein, die mit über 17.500 Kinderbüchern in sieben verschiedenen Sprachen bestückt sind, um Kinder während ihres Sommerurlaubs für Bücher und das Lesen zu begeistern.

Mehr erfahren

DLR-Billigfliegerreport: Rekordzahl an Flugverbindungen und moderat steigende Preise nach Insolvenz von Air Berlin

19.06.2018

Rund 30 Prozent aller Flugverbindungen ab Deutschland werden mittlerweile von Low Cost Fliegern bedient. Dabei wird nach der Insolvenz und Verteilung der Strecken von Air Berlin ein neuer Rekord an Billigflügen in einem Winterhalbjahr ab Deutschland sichtbar.

Mehr erfahren

  • Palma.guide

Bald Gratis-Flugtickets durch Zusatzverkäufe?

19.07.2017

Nach der jüngsten Erhebung der Technologieplattform Car Trawler erwirtschaften Airlines mittlerweile bis zu 46 Prozent ihrer Umsätze jenseits des reinen Verkaufs von Flugtickets. Allein United Airlines erzielte zuletzt rund 6,2 Milliarden Dollar und liegt damit an der Spitze aller Fluglinien.

Mehr erfahren

Dobrindts Luftverkehrskonzept: Dokument politischen Versagens und Verweigerns

03.05.2017

 “Ein peinliches Dokument des Versagens und Verweigerns”, so nannte der BUND-Luftverkehrsexperte Werner Reh die heute von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegten “Eckpunkte des Luftverkehrskonzepts”. Nach inzwischen drei Jahren der Konzepterstellung gemeinsam mit Bundesländern und Verbänden sowie mehreren aufwändigen Studien lege Dobrindt lediglich ein “dünnes und nicht ressortabgestimmtes Eckpunktepapier” vor.

Mehr erfahren

Banner Touristikmesse.com


easyJet stärkt Standort Berlin: Zusätzliche Arbeitsplätze durch Flottenerweiterung

13.10.2016

Ab November 2016 erweitert easyJet seine Berliner Flotte um eine Maschine auf insgesamt elf Flugzeuge. Mit der Investition schafft die Airline 36 direkte Arbeitsplätze am Standort Berlin Schönefeld.

Mehr erfahren

EasyJet-Sommerangebot

20.07.2016

EasyJet bietet Familien diesen Sommer eine große Auswahl an Urlaubszielen zu niedrigeren Preisen als im Vorjahr. Manche Flüge liegen dabei bis zu 60 Prozent unter dem Preis vom Sommer 2015. Die niedrigeren Ticketpreise sind für viele Destinationen in ganz Europa verfügbar. Ab Deutschland fliegt die Airline in diesem Sommer ab sieben Flughäfen auf insgesamt 86 […]

Mehr erfahren